Star Citizen auf Deutsch – T-Ad

Private Fan- & Newsseite rund um Star Citizen und mehr

Was in Patch 3.9 kommen wird

Leider verzögert sich die Auslieferung des Patches 3.9 von Star Citizen, durch die Aktuelle Corona Pandemie und ein paar kleine Fehlschläge bei den PTU Tests der Evocati Gruppe, um einige Wochen.
Dennoch gibt es aktuell große fortschritte und wir können davon ausgehen das die Version 3.9 nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Im Folgenden Artikel beschreiben wir die kommenden Features für 3.9.

Die Neue Gefängnisuniform

Mit der Einführung der Automatisierten Gefängniseinrichtung welche sich im Besitzt von “Klescher Rehabilitation Facilities” befindet und der Neuen Gefängnismissionen wird es auch eine Uniform für Inhaftierte Spieler geben.
Diese Uniform wird jeder Spieler tragen welcher sich nach der Festnahme oder Tod im Gefängnis wieder findet.

Die Landezone New Babbage

Den Planet microTech gibt es ja bereits. Jetzt wird jedoch die Neue Landezone hinzugefügt und die Innenräume dessen begehbar sein.

New Babbage verfügt über einen Flagship Store, ist aber auch sehr interessant für kleine Technologie Unternehmen.

Neue Monde um mircoTech

Die Neuen Monde um mircTech sind folgende:

  • Calliope
  • Clio
  • Euterpe

Die Monde beinhalten den Bau von Außenposten und die Besiedlung der Oberfläche.

Neues Interaktionsmenü

Mit der Version 3.9 wird erstmals das Interaktionsmenü überarbeitet mit dem der Spieler mit Gegenständen und anderem im Spiel interagieren kann.

Weiterentwicklung des Interaktionssystems, mit dem der Spieler Dialogoptionen auswählen, mit Requisiten in der Umgebung interagieren und im Allgemeinen mit dem Spiel interagieren kann. Diese Arbeit umfasst das Bereitstellen eines angemessenen Spielerfeedbacks, wenn Elemente nicht verwendet werden können, das Anpassen von UI-Elementen an die korrekte Skalierung / Platzierung mit der Geometrie und die Möglichkeit, häufig verwendete Aktionen an Hotkeys zu binden.

Robertsspaceindustries.com

Überarbeitetes Spieler Status System

Das MobiGlas wird überarbeitet werden um den Status und das Wohlbefinden des Spielers besser zu veranschaulichen.

Das System um die Neuen Werte wie Durst, Hunger und Temperatur erweitert. Bisher wurde die Gesundheit, Ausdauer und der Sauerstoffgehalt der Umgebung angezeigt.

Neues Raumschiff, die Esperia Prowler

Die schon seit langen in der Concept-Phase befindliche Esperia Prowler wird nun bald im Spiel spielbar sein.
Sie ist ein Truppentransportschiff welche eine modernisierte Version der gepanzerten Personaltransporters Tevarin ist.

Weitere neue Features die uns erwarten werden

Zu den oben genannten Neuen Punkten kommen noch weitere hinzu welche wir hier Stichpunktweise auflisten.

  • Neue Kleidung

    Ein Neues Kleidungsset welches üblicherweise von microTechs Bürgern getragen wird.

  • Überarbeitete Schiffs-KI

    Der Künstlichen Intelligenz von Schiffen soll es nun Möglich sein Hindernissen effizienter auszuweichen und auch in die Atmosphäre von Planten sowie Monden zu Navigieren.

  • Überarbeitete Kontaktliste

    Die Kontakt-/Freundeliste wird überarbeitet was die Vereinheitlichung zwischen Spectrum und DGS zur folge hat um an beiden Orten Freunde hinzuzufügen.

  • PVP Kopfgeld

    Spieler können nun andere mit Kopfgeldern jagen.
    Bis auf weiteres wurde dieser Punkt am 17.04.2020 aus der Roadmap entfernt.

  • Verhaltensverbesserung von NPC Kopfgeld Missionen

    Ergänzungen zum Weltraum-Kopfgeld-Missionstyp, die es gejagten NPCs ermöglichen, mithilfe von Quantenreisen dem Spieler auszuweichen.

  • Charakterbegeung bei schlechtem Wetter

    Der Spieler und andere Charaktere zeigen Verbesserungen bei der Fortbewegung, wenn sie sich bei schlechtem Wetter bewegen.